Gesamtoffiziercorps 2023/24 | zur Startseite Gesamtoffiziercorps 2023/24 | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

07. Februar 2023

Vereinigte Schützen Laer bereit für den Straßenkarneval

Wagenabnahme durch Karnevals-Komittee erfolgreich

 

Am vergangenen Samstag (04.02.) war es soweit, dass die Wagenbauer den Karnevalswagen im neuen Glanz den Verantwortlichen des Laerer Karnevals rund um Andreas Strotmann übergeben haben. „Es war ein ganzes Stück Arbeit, den Wagen nach der langen Corona-Pause wieder auszumotten.“ resümierte der Wagenbauer Wigbert Hüwe die Geschehnisse rund um den Karnevalswagen. Neben ihm waren auch Birgit Laumann, Elke Hüwe, Thilo und Christian Deiters, Wolfgang Achteresch, David Höppener, Roland Höppener, Tim Uhle, Norbert Lengers sowie Alfons Wildermann tatkräftig an mehreren Tagen zugange, um den fahrbaren Untersatz für den anstehenden Straßenkarneval schüssig zu machen.

 

Abnahme des Karnevalswagen durch das Karnevalskomittee

 

„Ich bin wirklich entzückt von diesem tollen Wagen; schön bunt und somit passend zum Thema.“ beschrieb Andreas Strotmann bei der Übergabe das Produkt wochenlanger Anstrengungen. Der diesjährige Laerer Karneval steht unter dem Motto „Konfetti im Herzen“. „Ein großer Dank gilt auch den Sponsoren, die uns mit Farbe, Malerutensilien, Holz sowie weiterem Werkzeug unterstützt haben, und den Fahrern, die den Wagen sicher durch die Umzüge lenken werden.“ brachte Wigbert Hüwe zum Abschluss noch hervor.

 

Der erste Auftritt des Karnevalswagen wird der anstehende Umzug am kommenden Samstag (11.02) in Horstmar-Leer sein. An dem darauf folgenden Wochenende kommt der Wagen beim Umzug in Borghorst (19.02.) sowie am Rosenmontag (20.02.) beim Heimspiel im Laerer Kinderkarneval zum Einsatz.

 

Für die Auswärtsfahrten nach Horstmar-Leer und Borghorst treffen sich alle Laerer Narren jeweils um 12 Uhr in der „Altdeutschen Schänke Smeddinck“. Gegen 13:15 Uhr wird dann das jeweilige Ziel per Bustransfer ab Smeddinck angefahren. Die Rückfahrt erfolgt ebenfalls mit dem Bus. Für den Transfer und die Verpflegung beim Umzug wird ein Unkostenbeitrag eingesammelt. Kurzfristige Planänderungen sind den Vereinskanälen in den sozialen Medien sowie der Homepage (www.bruderschaft-laer.de) zu entnehmen.

 

Quelle: Andreas Leveling

Nächste Veranstaltungen:

06. 10. 2024

 

31. 10. 2024 - Uhr

 
Veranstaltungen