Link verschicken   Drucken
 

Geschichte

Wir sind "Schützen" - und das seit 2010!
 

Ja, Sie haben richtig gelesen. Seit dem 10. März 2010 gibt es die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer. Das Schützenwesen ist aber auch hier im Ewaldidorf einige hundert Jahre alt.

 

In einer Aufzeichnung in dem Fürst zu Bentheim’schen Archiv in Burgsteinfurt vorliegenden Rentsamtsrechnung vom 30. November 1610 heißt es: „LÖDDE zu Lahr (Bauerschaft Vohwinkel) hat übermessig Schützenbier vergangenen Sommer gehalten. Derwegen gebußfertigt auf II Rikes daler. (Friedrich) Schulte RÖLVINCK hatt übermäßig Schützenbier vergangenen Sommer gehalten, derwegen gestraft zu II Rikes daler (= Dorf-Bauerschaft). Es ist davon auszugehen, dass bereits vor 1600 Schützenfeste gefeiert wurden, aber ältere Aufzeichnungen liegen zurzeit nicht vor.

 

Die in den drei ehemaligen Laerer Schützenbruderschaften, Schützenbruderschaft St. Bartholomäus Laer von 1625 e.V., Junggesellenschützenbruderschaft Sta. Maria Immaculata von 1798 e.V. und die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Laer von 1882 e.V., gelebten Traditionen werden auch heute in der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer von 2010 e.V. weitergelebt.

 

So innovativ ist unser Vereinsleben heute, wobei uns genauso wichtig ist, dass Traditionen bewahrt werden. Wir stehen ein für unseren christlichen Glauben. Wir engagieren uns für unsere Gemeinde Laer. Schützen - ein Auslaufmodell?

 

Heute bieten wir Laerer Schützen eine Gemeinschaft für die ganze Familie: Unsere Schützenfamilie. Vor allem der Jugend wird einiges geboten. In den letzten Jahren durften wir viele junge Jugendliche als neue Mitglieder begrüßen. In einer Zeit, in der die Arbeitswelt immer globaler wird, ist es für uns Menschen wichtiger denn je, unseren Lebensmittelpunkt zu definieren. Nicht weniger wichtig als das Zuhause ist ein Platz, an dem man Freunde trifft, mit denen man gemeinsame Interessen teilen kann. Wir stehen für ein Stück Lebensgefühl, mit dem man sich gerne identifiziert: Ein Stück Heimat. Bei uns Schützen Freunde zu treffen, gemeinsam zu feiern, für einander einzustehen, aber auch gemeinsam zu trauern; dies sind Werte, die wir seit der Gründung unserer Schützengesellschaft aktiv leben. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtiger denn je, diese Werte zu erhalten.

Nächste Veranstaltungen:

31.10.2019
 
17.11.2019
 
07.12.2019 bis 08.12.2019
 
Veranstaltungen