Startseite
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Die Verantwortlichen müssen die Winterwanderung am 08. Januar absagen.

05. Januar 2022

Winterwanderung am 08.01. abgesagt

Laerer Schützen müssen Tradition zum Jahresbeginn absagen

 

Hieß es noch nach der Mitgliederversammlung am 31.10.2021, dass die Winterwanderung am 08. Januar stattfindet, sieht sich der Vorstand erneut in der Lage, die Veranstaltung absagen zu müssen. „Natürlich liegt die Frustration hoch. Aber es zeigt doch auch, dass der Vorstand sich stets nach Möglichkeiten umschaut, den Mitglieder etwas anbieten zu können.“, geben die Vorsitzenden Lars Bücker und David Potthoff in einer Pressenotiz zu verstehen. Schlicht lässt es das derzeitige Infektionsgeschehen und die Regeln der Coronaschutzverordnung nicht zu, eine Winterwanderung stattfinden zu lassen.

 

Nichts desto trotz plant der Geschäftsführende Vorstand weiter das Jahr. „Aufgrund der Dynamik der Pandemie können Veranstaltungen geplant und dennoch verworfen werden. Wichtig ist, dass wir den Mitgliedern sowie den Laerer Mitbewohnern zeigen, dass der Verein mit seinen Strukturen lebt.“, so die Vorsitzenden weiter.

 

Eine Übersicht der geplanten Veranstaltungen ist auf der vereinseigenen Homepage zu finden. Darüber hinaus erhalten allen Mitglieder das Jahresprogramm in den nächsten Tagen mit dem traditionellen Jahresschreiben per Post. Kurzfristige Absagen oder Informationen sind der Tagespresse, der Homepage und den Sozialen Medien zu entnehmen.

 

Quelle Andreas Leveling

Nächste Veranstaltungen:

31. 10. 2022 - 20:00 Uhr

 
Veranstaltungen