Link verschicken   Drucken
 
Willi Frahling, Oliver Thüning, Reinhold Brongkoll, Franz Rengers, Manfred Dömer, Norbert Surmund und Alfred Vahlhaus haben es nie bereut, zu den gekrönten Häuptern der Vereinigten Schützen Laer zu gehören. Quelle: Heinrich Lindenbaum

18. Juni 2019

Und schon geht es weiter

Vereinigte feiern am Wochenende ihr Schützenfest

 

Keine Pause gönnen sich die Vereinigten nach der Ausrichtung der Diözesanjungschützentage in Laer. So feiert die Bruderschaft am kommenden Wochenende ihr Schützenfest, auf das sich viele Mitglieder schon sehr freuen. Am Freitag (21. Juni) beginnt es mit dem Jedermannschießen. Ab 18 Uhr sind alle Schützenbrüder mit ihren Frauen und auch alle Bürger eingeladen. Um 19 Uhr beginnt das Jedermann-Vogelschießen.

 

Nach den Diözesanjungschützentagen ist vor dem Schützenfest 2019. Die Verantwortlichen der Vereinigten Schützenbruderschaft absolvieren schon sehr viel mit gekonnter stoischer Ruhe. „Sonst ist ein solches Programm in der kurzen Zeit nicht zu schaffen“, bekennt Vereinigten-Vorsitzender Heinrich Lindenbaum.

 

Immer wieder interessant und spannend sind die Geschichten und Anekdoten, die zum Besten gegeben werden, wenn sich gekrönte Häupter zur Vorbereitung des Schützenfestes treffen. „Wir haben es nie bereut, vor 65, 60 oder 50 Jahren den Vogel abgeschossen zu haben. Gerne denken wir an diese einmaligen Schützenfeste zurück, die in unserer Gemeinde Laer immer etwas besonderes waren“, freuten sich die Jubelkönige und bedankten sich bei Verantwortlichen der Bruderschaft, als man sich bereits Ende April zu einem Gedankenaustausch und zur Vorbereitung der Festivitäten traf.

 

Am kommenden Sonntag (23. Juni) werden die Nachfolger der Majestäten Manfred und Britta Dömer sowie Oliver Thüning und Johanna Henne gesucht. Auch in diesem Jahr lädt die Schützenbruderschaft nach der Fronleichnamsprozession am Donnerstag (20. Juni) wieder zu einem Frühstück mit einem anschließenden Frühschoppen in Pastors Garten ein.

 

Am Freitag (21. Juni) beginnt das Schützenfest mit dem Jedermannschießen. Ab 18 Uhr sind alle Schützenbrüder mit ihren Frauen und auch alle Bürger eingeladen. Um 19 Uhr beginnt das Jedermann-Vogelschießen. Dabei wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin für Tobias Exner gesucht. Nichtmitglieder und auch Frauen haben die Möglichkeit, an diesem Abend ihre Schießkünste unter Beweis zu stellen.

 

Am Samstag (22. Juni) heißt es um 17.30 Uhr „Antreten aller Schützenbrüder in Schützenkleidung (ohne Handstock) am Festzelt auf der Sportallee“. Danach erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal und um 18.30 Uhr beginnt die Festmesse unter Mitwirkung des Blasorchesters in der Pfarrkirche St. Bartholomäus. Um 20.30 Uhr treten die Schützen am Festzelt zur Polonaise an.

 

Auf dem Rathausplatz ein Fahnenschlag statt. Mit dem anschließenden öffentlichen Königsball der Majestäten des Jahres 2018 und der Jubelkönige klingt das Fest an diesem Tag aus. Zum Tanz spielt wieder die bekannte Tanzband „Starlights“ auf. Auch für nicht geladene Gäste ist beim Königsball ausreichend Platz vorhanden, jeder ist willkommen.

 

Am Sonntag ist um 13 Uhr Antreten für alle Mitglieder in Schützenkleidung und mit geschmückten Handstock am Festzelt. Dann geht es zum Haus Rollier, um die Könige und die Jubelkönige abzuholen. Mit im Festumzug gehen auch das Kinderschützenpaar Magnus Wessels und Mia Köhler. Dem Thron gehören auch Jonas Nolte und Kira Harenbrock an.

 

Das Vogelschießen zur Ermittlung eines Junggesellen- und eines verheirateten Königs beginnt um 14.30 Uhr. Für alle Besucher steht an diesem Nachmittag auch eine reich gedeckte Kaffeetafel bereit, die vom Landfrauenverein Laer-Holthausen vorbreitet und angeboten wird. Für die Kleinen werden Kinderspiele aufgebaut und auch eine Hüpfburg steht zum Tollen bereit. Für 18 Uhr ist die Proklamation der neuen Majestäten vorgesehen.

 

In der Schießpause nach dem ersten Königsschießen erfolgt die Ziehung der Hauptpreise der Tombola. Nach der Proklamation ist dann der gemütliche Ausklang an der Vogelstange mit einem DJ. Für den musikalischen Rahmen während des Schützenfestes sorgen der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Laer und das Blasorchester Laer.

Nächste Veranstaltungen:

31.10.2019
 
17.11.2019
 
07.12.2019 bis 08.12.2019
 
Veranstaltungen