Herzlich Willkommen

 

Unter ausreichenden Abstand fand die Versammlung auf dem Jof Volkermann statt.

18. August 2021

 

Doch kein Schützenfest in 2021

Auch in diesem Jahr muss das Schützenfest der Vereinigten coronabedingt ausfallen. Hatte der Vorstand zunächst noch gehofft, es im September durchführen zu können, macht die negative Entwicklung der Inzidenzen den Schützen einen dicken Strich durch die Rechnung. Das wurde während der Mitgliederversammlung auf dem Hof Volkermann bekannt. [mehr]

 


 

Für eine rege Teilnahme, wie im Oktober 2019, wechseln die Vereinigten Schützen aus Laer, vor dem Hintergrund der Corona-Schutzmaßnahmen, den Ort zum Hof Volkermann in Laer.

06. August 2021

 

Ortswechsel für die Mitgliederversammlung am 14.08.

Für die Mitgliederversammlung der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer von 2010 e.V. hat sich der Vorstand für einen Ortswechsel zum Hof Volkermann (Borgweg 2, Laer) entschieden. „Wir möchten allen Mitgliedern vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie eine sichere Versammlung bieten. Daher wurde der Ort gewechselt, um noch mehr Platz als ohnehin für Abstände zu gewährleisten.“, heißt es aus dem Vorstandskreis. [mehr]

 


 

Laerer Schützenfest 2021 vom 10. - 12. September.

02. Juli 2021

 

Laerer Schützenfest 2021 nimmt Konturen an

Mit der Entscheidung zu Jahresbeginn, das Laerer Schützenfest zu verschieben, beweist die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer von 2010 e.V. ein glückliches Händchen. So sind es nicht nur die niedrigen Inzidenzen, die das Fest wahrscheinlicher machen, sondern auch die ausgesprochene Perspektive des Landes NRW hinsichtlich der Durchführbarkeit von Volksfesten ab den 01. September. Nun soll das Schützenfest vom 10. bis zum 12. September in gewohnter Form stattfinden, soweit es die Fallzahlen zulassen. „Ganz oder gar nicht!“, war die Devise aus dem Vorstandskreis. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bedeutet das natürlich auch, dass ein erheblicher Mehraufwand in Kauf genommen werden muss. [mehr]

 


 

Findet das Schützenfest 2021 mit Vogelschießen statt? Die Zeit wird es zeigen. Foto: Andreas Leveling

22. Januar 2021

 

Vereinigte Schützen verlegen frühzeitig Schützenfest 2021 auf September

 

Das Jahr ist noch jung, da nehmen die Verantwortlichen der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer von 2010 e.V. bereits Fahrt auf. Bei einer digitalen Vorstandsversammlung wurde über die Planungen rund um das Schützenfest 2021 diskutiert. Damit überhaupt ein Schützenfest gefeiert werden kann, welches in enger Zusammenarbeit mit den Behörden hinsichtlich eines corona-konformen Ablaufes abgestimmt wird, verlegen die Verantwortlichen ausnahmsweise das Schützenfest frühzeitig auf den 10. bis 12. September 2021. [mehr]

 

 


 

Coronabedingt fand die Kranzniederlegung der Vereinigten Schützen an Fronleichnam am Kriegerehrenmal im kleinen Rahmen statt.

11. Januar 2021

Strukturen nicht einschlafen lassen

Mit Fantasie und Kreativität sind die Vereinigten Schützen den Widrigkeiten der Corona-Pandemie begegnet. So feierten sie den zehnten Geburtstag ihrer Vereinigung im Sommer alternativ, weil die ursprünglich geplanten Programmpunkte coronabedingt nicht möglich waren. Dazu gehörten Freiluftveranstaltungen auf dem Firmengelände von Baackmann. Der Vorstand hofft, dass in 2021 wieder mehr möglich ist und Normalität einkehrt. [mehr]

 


 

Teilnahmebogen (Seite 1 von 2), Download siehe unten.

08. Januar 2021

 

Laerer Kinderkarneval 2021 mal anders

 

Trotz der coronabedingten Absage aller karnevalistisch geprägten Veranstaltungen im klassischen Sinne, möchte das Orgateam des Laerer Kinderkarnevals nichts unversucht lassen, den kleinen Kindern dennoch eine Möglichkeit der Kostümierung zu bieten. So müssen zwar der Karnevalsumzug sowie die traditionelle Sitzung am Rosenmontag ausfallen, dennoch soll nach wie vor eine Kostümprämierung durchgezogen werden. [mehr]

 

Download: Teilnahmebogen Laerer KiKa (.pdf-Datei, 747,7 kB)

 


 

Weihnachtsgruß 2020

24. Dezember 2020

 

Weihnachtsgruß der Bruderschaft

 

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende. Es war ein schwieriges, aber trotz allem ein Jahr mit vielen Aktivitäten der anderen Art. Wer hätte gedacht, dass unsere moderne Welt auf eine solche Art so verletzlich und angreifbar ist. [mehr]